26.07.2008

Sommercamp 2008 (No. 12) in Wiesbaden-Freudenberg vom 26.7.- 1.8.

SoCa_Plakat_2008.jpg
Hier geht's direkt zur Anmeldung für das Camp 2008!

Das insgesamt 12. Sommercamp der LSV wird 2008 auf dem Jugendzeltplatz Wiesbaden-Freudenberg stattfinden.

Neben Wald, Planschbecken, lauter netten Leuten und hoffentlich strahlendem Sonnenschein erwartet euch wie immer ein reichhaltiges politisches und kulturelles Programm. Das Camp wird in diesem Jahr wieder in Kooperation mit der LSV Hessen veranstaltet.

Einen Vorgeschmack darauf, was euch beim Camp erwartet, erhaltet ihr, wenn ihr euch durch die Fotos vom Camp 2006 Jahr am selben Ort klickt.

Termin des Sommercamps ist der 26. Juli - 1. August 2008 (letzte Ferienwoche).
Meldet euch bitte frühzeitig an, wenn ihr dabei sein wollt!

Eure Zelte könnt ihr am Samstag, den 26.7. ab nachmittags aufschlagen; am Freitag, 1.8. geht es dann um die Mittagszeit wieder heimwärts. Mitbringen zum Camp müsst ihr entweder ein Zelt oder Bekannte mit einem Zelt ;-), Schlafsack, Isomatte, Tasse, Teller und Besteck für den Eigenbedarf, so viel Klamotten und Kosmetikkrams wie ihr in der Natur für notwendig haltet, Lagerfeuerklampfe, Spiele, Volley- oder Fussball, CDs, und was euch sonst noch so einfällt.

Der Teilnahmebeitrag fürs Camp beläuft sich auf 4 Euro pro Tag eurer Anwesenheit - wer das ganze Camp über da ist, zahlt 20 Euro. Die Fahrtkosten zur Anreise werden erstattet!

Nach Anmeldung (am besten über unser Anmeldeformular) erhaltet ihr weitere Infos zu Programm, Anreise, Organisatorischem etc.

Anmelden könnt ihr euch auch per Mail: info[at]lsvrlp.de
oder telefonisch (06131 / 23 86 21) unter Angabe folgender Daten:

Vorname, Name:
Straße, Hausnummer:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail:
Alter:
Schule:
Bundesland:
Vegetarier/in:

Von Leuten unter 18 benötigen wir dann noch eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, die ihr aber erst zum Camp selbst mitbringen müsst.

Zum Downloaden findet ihr hier Infos und Materialien zum Sommercamp, darunter:

- das schicke Werbeplakat und den Flyer zum Camp
- den Reader zum Camp (wird angemeldeten TeilnehmerInnen zugeschickt)
- den Zeitplan (Programm)
- eine Einverständniserklärung für Unter-18-Jährige
- ein Antragsformular für die Erstattung der Fahrtkosten für die rheinland-pfälzischen TeilnehmerInnen

Auf zum Sommercamp!!! People.Party.Politics.