Presseeinladung zur 71. LSK in Wiesbaden

An die Vertreterinnen
und Vertreter der Medien

Mainz, 17. November 2017

Pressemitteilung/Presseeinladung
der LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz (LSV):

„Lasst uns pädagogisch wertvoll sein“

Einladung zur 71. rheinland-pfälzischen LandesschülerInnenkonferenz (LSK) vom  01.-03. Dezember 2017 in der Jugendherberge Wiesbaden


Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Presse,

in Zeiten, in denen jede zehnte neue Lehrkraft keine pädagogische Ausbildung hat und selbst Lehrer*innen feststellen, dass der pädagogische Teil ihrer Ausbildung dramatisch ausgebaut werden müsste, kommen wir Schüler*innen nicht umhin, dieses Problem zu thematisieren. Deshalb wird unsere 71. LSK unter dem Motto „Lasst uns pädagogisch wertvoll sein“ stattfinden. Gemeinsam wollen wir Lösungsansätze finden und als Betroffene der derzeitigen Situation deutlich machen, welche pädagogischen Konzepte wir für richtig halten und als direkte Beteiligte am System Schule aufzeigen, wie sinnlos fachlich korrekter Unterricht ist, wenn er nicht durch die nötige Pädagogik und Didaktik gestützt ist.

Um dieses hohe Ziel umzusetzen, kommen vom 01.-03. Dezember 2017 rund einhundert Jugendliche aus ganz Rheinland-Pfalz in der Jugendherberge in Wiesbaden zusammen. Diesmal stehen neben dem oben genannten Thema inhaltlich vor allem die Festlegung der Arbeitsschwerpunkte für das Amtsjahr 2017/2018 und die Wahl des Landesvorstands sowie der Bundesdelegation im Fokus. Prominente Unterstützung erhält die erste LandesschülerInnenkonferenz des Schuljahres auch durch rheinland-pfälzische Bildungspolitiker*innen, wie Frau Bildungsministerin Dr. Hubig, Herrn Köbler, u.a. bildungspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion der Grünen, sowie Herrn Dr. Ralle vom Landeselternbeirat, die jeweils ein Grußwort zu Beginn der Sitzung halten werden.

Zusätzlich zu den bereits genannten Aspekten wird es mehrere Workshops zum Thema Pädagogik und viele Diskussionen zum übergreifenden Thema Bildung in Rheinland-Pfalz geben. Auch nach dem Ende der offiziellen Tagungszeit werden noch zahlreiche politische Debatten im Privaten stattfinden, da jede LSK ein Treffpunkt für alle politisch interessierten Schüler*innen ist und eine gute Plattform für das Networking bietet.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie als Vertreter*innen der Presse in Wiesbaden begrüßen dürfen.

Bis zur LSK!

_______________

Info:

Die LandesschülerInnenkonferenz ist das höchste beschlussfassende Gremium der LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz. Sie beschließt die Positionen und die Arbeitsschwerpunkte der LandesschülerInnenvertretung.

Die LSK wird in der Jugendherberge Wiesbaden, Blücherstraße 66 – 68, 65195 Wiesbaden stattfinden.

Weitere Informationen zur 71. LSK inkl. Programmablauf finden Sie online unter:
http://www.lsvrlp.de/de/article/3904.71-lsk-in-wiesbaden.html

Daneben stehe ich, Robin Karch, Landesvorstandsmitglied der LSV RLP, Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte und Rückfragen zur Verfügung.

Handynummer: 0174/9844914
E-Mail: robin.karch[at]lsvrlp.de