KrSV-Treffen Rhein-Hunsrück-Kreis, Herzog-Johann-Gymnasium, Simmern

Wann und wo?

22. September 2017, 10:00
Herzog-Johann-Gymnasium (Mehrzweckraum)
Am Flachsberg 6
55469 Simmern

Einladung zum ersten Treffen eurer Kreis-SV im Schuljahr 2017/2018

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ihr seid herzlich eingeladen zum ersten Treffen der Kreis–SV Rhein-Hunsrück im Schuljahr 2017/18. Dieses wird am Freitag, den 22.09.2017 um 10:00 Uhr in der Mehrzweckhalle des Herzog-Johann-Gymnasiums in Simmern stattfinden.

Die vorläufige Tagesordnung (TO) sieht bisher so aus:

1.    Begrüßung und Vorstellungsrunde
2.    Einführung für Neue: Was ist eine Kreis-SV?
3.    Kommunikation in der Kreis-SV (Mailingliste, Facebook, etc.)
4.    Aussprache über Probleme an den Schulen
5.    Projekte und Vorschläge
6.    Vorstellung der Ämter und Wahlen/Entlastungen
a)    zum Vorstand
b)    der Basisdelegierten
c)    der Delegierten zum Schulträgerausschuss
d)    der Delegierten zur LandesschülerInnenkonferenz
7.    Sonstiges, nächster Termin   

Bitte meldet euch so schnell wie möglich zur Sitzung an oder sagt bitte ab, falls ihr nicht kommen könnt - auch bei Fragen bin ich gerne erreichbar.

Ihr könnt mich, Celina Singer, unter der E-Mail  celina-singer[at]web.de erreichen.

Ich freue mich schon auf euch!

Liebe Grüße

Celina Singer
Kreis-SV-Vorstandsmitglied



Wie kommt ihr zu dem Treffen?
Herzog-Johann-Gymnasium (Mehrzweckraum), Am Flachsberg 6, 55469 Simmern


Freistellung

Das Treffen findet vielleicht während eurer Schulzeit statt. Das sollte aber kein Problem sein, denn da ihr für die SV arbeitet, solltet ihr von eurer Schule für die betreffende Zeit frei bekommen. Wenn ihr oder eure LehrerInnen das nachlesen wollt/wollen, findet ihr die entsprechende Regelung in der Verwaltungsvorschrift für SVen. Auf dem Treffen bekommt ihr auch eine Bestätigung, dass ihr da wart. Wenn ihr Probleme haben solltet oder noch Fragen, dann kontaktiert uns einfach.


Fahrtkosten

Falls euch Fahrtkosten entstehen, werden euch diese von der LSV erstattet.
Dazu müsst ihr euch von unserer Homepage einen FaKo-Antrag herunterladen, vollständig ausfüllen, unterschreiben, die Originalfahrkarte auf die Rückseite kleben und das Ganze an unsere Geschäftsstelle schicken. Wir erstatten nur die jeweils günstigste Verbindung.