"Aspekte der SV-Arbeit"

Seminarreihe von April bis Juni 2016

Hallo lieber Mensch,

schön, dass du dich für diese Seminarreihe interessierst: mein FSJ-Projekt 2015/16. Die folgenden drei Seminare findest du weiter unten.

Alle Seminare sind eintägig und richten sich an Schülerinnen und Schüler.

Verpflegung gibt es vor Ort und Fahrtkosten werden von der LSV übernommen, für dich fallen also keine Kosten an.

Hoffentlich auf bald!


Liebe Grüße,

Téa
FSJlerin LSV 2015/16

Bei Fragen kannst du mich unter folgender Nummer erreichen: 0151 / 4569814 oder mir eine Mail an fsj[at]lsvrlp.de schicken, oder du nutzt unser Kontaktformular.


Hier findest du alle drei Seminare im Zeitraum April bis Juni 2016.

  • Seminar 1: LSK-GO am 20. April 2016 in Mainz

    LSV - die spielen doch nur?!

    Die LandesschülerInnenkonferenz (LSK) ist das höchste beschlussfassende Gremium der Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz. Doch was passiert da genau? Inwiefern sich der Landtag und die LSK ähneln, beziehungsweise wo sie die gleiche Aufgabe erfüllen, erfahrt ihr in diesem Seminar ...
  • Seminar 2: Sexualität am 15. Mai 2016 in Mainz

    "Sexismus? Bist du schwul, Bruder?"

    Ihr wollt mehr über verschiedene Lebensweisen erfahren? In diesem Seminar soll es sowohl darum gehen, die verschiedenen Lebens- und Liebensweisen kennen zu lernen als auch zu verstehen, wie ein respektvoller Umgang miteinander funktioniert, ohne das Gegenüber aufgrund eines Teils der Persönlichkeit zu diskriminieren ...
  • Seminar 3: Motivation und Generationenübergabe am 18. Juni 2016 in Niederlahnstein

    Schule aus... #freiheit oder doch nicht?!

    Motivation ist etwas Großartiges. Aber woher nehmen? Wie bringe ich mich dazu, kurz vor der Klausur nicht Zerstreuung zu suchen, sondern zu lernen? Wie bringe ich meine Klassenkamerad*innen dazu, sich außerhalb der Schule mit mir zu treffen, damit wir endlich dieses Referat vorbereiten können, von dem soviel meiner Note abhängt? Inwiefern hilft mir das alles auch bei der SV-Arbeit? SV - da bin ich doch eh nicht mehr lange...