Willkommen bei der LSV Rheinland-Pfalz!

  • 71. LandesschülerInnenkonferenz (LSK) vom 01.-03. Dezember 2017 in der Jugendherberge Wiesbaden

    „Das war jetzt nicht wirklich pädagogisch wertvoll!“ - Bestimmt kennst du diese Aussage auch. Doch was steckt dahinter? Was bedeutet „pädagogisch wertvoll“ überhaupt? Wir haben uns darüber Gedanken gemacht und auf einer sehr seriösen Online-Plattform nachgefragt. Wie muss Unterricht gestaltet sein um als „pädagogisch wertvoll“ zu gelten? Hier findet ihr eine Auswahl der zahlreichen Antworten: Unterricht ist pädagogisch wertvoll wenn... „… er einen Mittelweg zwischen totaler Kontrolle und totaler Freiheit findet.“ „… man etwas lernt.“ „… die Wissensvermittlung an die Schüler*innen angepasst ist.“ „… ich dabei essen kann.“ Über die aufgeführten Antworten kann man natürlich streiten. Aber noch besser ist es, darüber zu diskutieren. Und genau das wollen wir auf der 71. Landesschüler*innenkonferenz in der Jugendherberge Wiesbaden tun!
  • Deine Kreis-/Stadt-SV wartet auf DICH!

    Etwa vier Wochen nach Schulbeginn starten nach und nach wieder die ersten Treffen in den Kreis- und Stadt-SchülerInnenvertretungen der LSV Rheinland-Pfalz! Zu diesen entsendet jede weiterführende Schule zwei stimmberechtigte Vertreter*innen. Die Teilnahme an den Sitzungen ist sehr wichtig, da auf diesen aus dem Kreis der Delegierten die Vorstände der kommunalen SVen gewählt werden, die euch unter anderem in den örtlichen Schulträgerausschüssen vertreten, in denen viele für eure Schule bedeutsame Fragen verhandelt und beschlossen werden. Außerdem werden auf den Kreis- und Stadt-SV-Treffen auch die Delegierten für die Landesebene bestimmt.
  • Wahlrecht ab 0

    Pressemitteilung der LSV Rheinland-Pfalz zur Bundestagswahl 2017

    Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl … für alle über 18 Jahre. Anders als die meisten im Bundestag vertretenen Parteien, setzt sich die LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz (LSV RLP) für die komplette Abschaffung des Wahlalters ein. Jede Senkung des Wahlalters unterstützt die LSV RLP als richtigen Schritt hin zum Wahlalter 0. Die LSV RLP ist der Meinung, dass das Geburtsjahr eines Menschen nicht ausschlaggebend für die Beteiligung in unserer Demokratie sein darf.
  • Ihr habt Post: Infos zum Schuljahresbeginn in eurem SV-Briefkasten!

    Liebe SV-Aktive in Rheinland-Pfalz, wir hoffen, ihr hattet schöne Ferien und seid motiviert, Schule zum Besseren zu verändern. Damit ihr dazu die Chance habt, haben wir euch gleich zu Schuljahresbeginn einen dicken Umschlag gepackt und an euren SV-Briefkasten geschickt. Von den vielen für eure Arbeit hoffentlich hilfreichen Materialien können wir jeder der von der LSV vertretenen rund 640 SchülerInnenvertretungen im Land zunächst nur je ein Exemplar zukommen lassen - auf Anfrage schicken wir euch aber gerne weitere Broschüren, Flyer oder Sticker zum Weiterverteilen an eurer Schule zu; eine kurze Nachricht an uns unter Angabe der benötigten Menge genügt!
  • Die AmtsträgerInnen 2016-17 stellen sich vor

    Der Landesvorstand (LaVo) ist das ausführende Organ der LSV. Er wird einmal jährlich von der LandesschülerInnenkonferenz (LSK) gewählt und setzt deren Beschlüsse um. Er besteht aus fünf bis zehn gleichberechtigten Mitgliedern, die etwa monatlich zu Landesvorstandssitzungen zusammenkommen. Daneben wird eine Bundesdelegation für die überregionale Vertretung der LSV bestimmt. Der LaVo und die Bundesdelis 2016/17 wurden auf der 69. LSK vom 16. bis 18.12.2016 in der Jugendherberge Wiesbaden gewählt.