Aktuelle Aktivitäten der LSV:

Hier kannst du nachsehen, was an Aktionen und Projekten in der nächsten Zeit seitens der LSV geplant ist bzw. momentan läuft. Die Aktualität ist dabei in der Reihenfolge absteigend, d.h. die neuesten Neuigkeiten findest du immer ganz oben.
Wenn du regelmäßig über die Aktivitäten der LSV informiert werden willst, kannst du dich auf folgender Seite in den etwa monatlich erscheinenden E-Mail-Newsletter eintragen. Oder du schreibst einfach eine Mail an: info(at)lsvrlp.de und wir fügen dich der Liste hinzu. Selbstverständlich kannst du dich auf der o.a. Seite jederzeit auch selbst wieder austragen! Falls dir etwas unklar ist oder du eine rechtliche Auskunft benötigst, kannst du uns eine Frage hinterlassen.

  • Gründungstreffen der 24 Kreis- und 12 Stadt-SVen im September 2009

    Etwa vier Wochen nach Schulbeginn finden in allen Landkreisen und kreisfreien Städten von Rheinland-Pfalz die Gründungstreffen der Kreis- und StadtschülerInnenvertretungen statt. Auf diesen gibt sich die jeweilige Kreis- oder Stadt-SV eine Satzung, wählt einen Vorstand, Basisbeauftragte und Delegierte zum kommunalen Schulträgerausschuss. Auch die Delegierten zur LandesschülerInnenkonferenz werden künftig in den Kreisen und Städten, nicht mehr an den einzelnen Schulen gewählt.
  • Sommercamp 2009 vom 12.-21. August in Bogel

    Auch 2009 darf ein Sommercamp der LandesschülerInnenvertretung natürlich nicht fehlen! Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird das Camp wieder zusammen mit der LSV Hessen veranstaltet. Und es geht noch weiter: Neben den rheinland-pfälzischen und hessischen Schülerinnen und Schülern sind dieses Jahr auch Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen herzlich eingeladen.
  • Neues Schulgesetz tritt am 1.8.2009 in Kraft - mit ihm eine LSV für Alle!

    Bislang vertrat die LSV Rheinland-Pfalz nur die Schülerinnen und Schüler der Gymnasien und Gesamtschulen in Rheinland-Pfalz (deshalb: LSV/GG). Mit der am 1. August 2009 in Kraft tretenden Schulgesetzänderung ändert sich das: Ab diesem Zeitpunkt erweitert sich die Vertretungsbasis auch auf alle anderen weiterführenden Schularten mit Sekundarstufe I und II in Rheinland-Pfalz.
  • Bildungsstreik 2009 - Aktionswoche vom 15.-19. Juni

    Die derzeitigen Zustände und Entwicklungen im Bildungssystem sind nicht weiter hinnehmbar! Weltweit sind Umstrukturierungen aller Lebensbereiche nicht mehr gemeinwohlorientiert, sondern den sogenannten Gesetzen des Marktes unterworfen. Seit ein paar Jahren ist auch das Bildungssystem in den Fokus solcher "Reformen" geraten: Bildungsgebühren und die Privatisierung treffen uns alle! Während einer bundesweiten Aktionswoche vom 15.-19.06.2009 (Demotag am Mittwoch, 17. Juni 2009) werden wir gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern im gesamten Bundesgebiet demonstrieren. Wir suchen das Bündnis mit vielen gesellschaftlichen Gruppen, wie Gewerkschaften und sozialen Bewegungen, die wir ausdrücklich einladen, mit uns zu protestieren, denn wir sind überall mit der gleichen Politik konfrontiert: An der Hochschule, in den Schulen und im Betrieb.
  • RiSiKo09: Rheinland-pfälzischer SchülerInnenkongress 15.-17. Mai

    "Wünsch dir was? Was soll ich mir denn wünschen? Das geht doch eh nicht in Erfüllung...", magst du vielleicht denken. Doch dank RiSiKo09 kann dein Wunsch nach einer anderen Schule Gehör finden. Egal, ob dich nur Kleinigkeiten stören, oder ob du Schule gerne komplett neu gestalten würdest: Auf RiSiKo09 kannst du endlich deine Meinung kundtun. Noch wichtiger ist jedoch, dass du auch die Meinung anderer erfährst. In spannenden Workshops wird Raum und Zeit geboten, um grundsätzliche Probleme der Schule, des Lernens und der SV-Arbeit aufzuspüren und vielleicht zu lösen, und gemeinsam herauszufinden, was mensch sich überhaupt wünschen kann, und welche Möglichkeiten SchülerInnenvertretung wirklich bietet.
  • LSV-Seminar für ZeitungsmacherInnen am 9. Mai 2009 in Mainz

    Lust auf Kreativität? Schon immer gute Sachen geschrieben? Talent im Aufdecken von spannenden Storys? Spaß hinter der Kamera? Oder am Layout? Ganz gleich: Du bist mit deinen Fähigkeiten gefragt. Gemeinsam werden wir uns einen Mittag lang mit dem Entstehen einer coolen Zeitung beschäftigen - natürlich nicht nur theoretisch. Kommt doch vorbei, sagt FreundInnen oder den Menschen aus eurer Schülizeitung Bescheid.
  • 46. LSK vom 20.-22. März 2009 in Rockenhausen

    Worum es diesmal geht? Na, um den Unterschied eben. Der war wahrscheinlich ziemlich leicht zu finden. Nicht so leicht ist allerdings der Umgang mit Geschlechterverhältnissen in Schule und Bildung. Sei es beim Girls-Day, bei der Neuauflage der Sexualkunderichtlinien oder bei den neusten Ideen von unserer Bundesbildungsministerin – die Geister streiten sich: »Sind denn jetzt überhaupt die Mädchen im Nachteil?« - »Oder brauchen wir inzwischen einen Boys-Day?« - »Wird in der Schule offen genug über Homosexualität geredet?« - »Werden die Schülerinnen und Schüler im Bio-Unterricht überhaupt aufgeklärt?« - »Ist es denn sinnvoll, Mädchen und Jungen gemeinsam zu unterrichten?« - »Und: Können mir vielleicht mal n paar starke Jungs beim Tragen der Tische helfen?«. Diese und andere Fragen werden uns in Workshops, Anträgen und vielen spannenden Diskussionen sowie einer Podiumsdiskussion begleiten.
  • Zeugnisse fliegen lassen - Aktion des RAK 3 am 30.01.09 in Koblenz

    Der Regionale Arbeitskreis 3 (Koblenz und Umgebung) der LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz wird am kommenden Freitag anlässlich der Vergabe der Halbjahreszeugnisse eine Aktion auf dem Zentralplatz veranstalten. Dabei können SchülerInnen ihrem Ärger über die ungerechte und kontraproduktive Notengebung Luft machen, indem sie ab 11:30 Uhr Kopien ihrer Halbjahreszeugnisse mit Luftballons in den Himmel steigen lassen. Noten dienen der Unterdrückung und Selektion. Sie nehmen die Freude am Lernen und machen so ein selbst motiviertes Lernen unmöglich. Außerdem sind Noten meist subjektiv und daher ungerecht. Aufgrund dessen setzt der Regionale Arbeitskreis 3 ein Zeichen mit jedem Luftballon.
  • Kein Wahlrecht fürs Christkind?! - Aktion am 23.12.2008 in Mainz

    Am 23. Dezember 2008 waren SchülerInnen der LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz und der LiSA Mainz am Höfchen mit einem Infostand vertreten. Der vorweihnachtliche Trubel in der Stadt wurde dazu genutzt, Menschen auf die Defizite der Demokratie in Deutschland aufmerksam zu machen. Als Aufhänger haben wir ein "Christkind" gefesselt und geknebelt, verteilten Buttons und Flugblätter und sammelten Unterschriften.
  • SV-Seminare der LSV im November 2008 in 4 Städten

    Magst du endlich mal wissen, wie du deine SV richtig rocken kannst? Wie SV-Arbeit wirklich gut funktioniert? Lernen Sitzungen zu leiten? Und all die Regeln können, um es deiner Schulleitung mal richtig zu zeigen? Dann sind die Seminare nämlich das Richtige für dich. Wir, die LSV Rheinland-Pfalz, führen im November solche Seminare durch, wo du genau das lernen kannst, wenn du magst! Und das Beste: Die Seminare kosten dich nichts! Wir erstatten dir Fahrtkosten und alles Nötige drumherum.
  • 45. LSK vom 26.-28.09.2008 in Ingelheim

    Wer kennt es nicht: das lähmende Gefühl, wenn der oder die LehrerIn mal wieder 45 Minuten am Stück nur geredet hat und du vor Langeweile fast einschläfst? Das ewige Herumsitzen in der Schule ohne ein bisschen Bewegung? Die peinliche Situation, mit rotem Kopf vor der Tafel zu stehen, weil dir die Mathe-Formel gerade nicht mehr einfällt? Schule – wir alle besuchen sie, mal mehr, mal weniger gern. Zum Lernen. Lernen, was ist das eigentlich? Ist das nur ein steifes aus dem Buch in den Kopf Pauken? „Lernen mal anders…" - unter diesem Motto wollen wir uns auf der 45. LSK damit beschäftigen, wie Lernen anders funktionieren kann als wir es aus der Schule kennen.
Blättern: