Willkommen bei der LSV Rheinland-Pfalz!

  • 75. Landesschüler*innenkonferenz (LSK) vom 29.11.-01.12.2019 in der Jugendherberge Pirmasens

    Liebe LSK-Delegierte, liebe Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz, „Unsere Schule - Unsere Stimme“ – unter diesem Motto steht die 75. Landesschüler*innenkonferenz (LSK) der LSV. Was das heißt? Wir wollen zeigen, dass wir die Schüler*innen sind. Es geht um unsere Schule, wir haben eine Stimme und wollen mehr mitbestimmen! Hierzu werden wir Anträge behandeln und diskutieren, wie wir uns unsere Schule vorstellen. Außerdem könnt ihr mit eurer Stimme den neuen Vorstand und die Bundesdelegation wählen, die euch und eure Interessen dann auf Landes- und Bundesebene vertreten. Wir freuen uns darauf, mit euch kreativ und produktiv zu sein!
  • Schulstress - Bis zum Burnout?

    Pressemitteilung der LSV Rheinland-Pfalz:

    Überarbeitet, überfordert und überlastet: Viel zu viele Schüler*innen leiden unter Stress und Druck im Schulalltag. Gerade jetzt, in der Klausurenphase, kommen viele kaum mehr zur Ruhe. „Es ist keine Seltenheit, dass der gesetzliche Rahmen von drei Kursarbeiten pro Woche voll ausgenutzt wird. Am besten noch drei Leistungskursklausuren“, berichtet Miriam Weber, Vorstandsmitglied der LSV. „Zeit für einen Ausgleich, Musikunterricht, Sport, Freunde, Jobs oder ein Ehrenamt bleibt da kaum.“
  • LSV zu einem 365 €-Ticket

    in Bezug auf die Pressemitteilung der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz

    Der heute (25.10.2019) veröffentlichten Pressemitteilung der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz schließt sich die Landesschüler*innenvertretung vollumfänglich an. Auch in den Augen der LSV ist ein Nahverkehrsticket für effektiv 1€ am Tag eine Maßnahme, die die Attraktivität des ÖPNVs besonders für Schüler*innen stark vergrößert. In der Auffassung der LSV wird solch ein jugendfreundlicher und attraktiverer ÖPNV auch bei Schüler*innen und Jugendlichen den Bedarf für Individualverkehr senken und so zu einer nachhaltigeren Art und Weise der Mobilität führen. Landesvorstandsmitglied Lucas Fomsgaard meint dazu: „Das 365€-Ticket würde einen wesentlichen Beitrag zum Schutze der Umwelt leisten.“
  • Trennung von Schule, Staat und Kirche?

    Pressemitteilung der LSV Rheinland-Pfalz

    „Die in Deutschland so oft proklamierte Trennung von Kirche und Staat hat sich in einer der wichtigsten Institutionen noch nicht vollzogen: der Schule“, heißt es im Grundsatzprogramm der LSV, die die Abschaffung des konfessionsgebundenen Religionsunterrichts fordert. Stattdessen soll es ein Fach für alle Schüler*innen geben, das objektiv über verschiedene Glaubensrichtungen, Weltanschauungen, Religionskritiken und Ethik aufklärt und den Schüler*innen fundierte, aber auch reflektierte Möglichkeiten der eigenen Glaubensfindung bietet.
  • Deine Kreis-/Stadt-SV wartet auf DICH!

    Etwa vier Wochen nach Schulbeginn starten nach und nach wieder die ersten Treffen in den Kreis- und Stadt-Schüler*innenvertretungen der LSV Rheinland-Pfalz! Zu diesen entsendet jede weiterführende Schule zwei stimmberechtigte Vertreter*innen. Die Teilnahme an den Sitzungen ist sehr wichtig, da auf diesen aus dem Kreis der Delegierten die Vorstände der kommunalen SVen gewählt werden, die euch unter anderem in den örtlichen Schulträgerausschüssen vertreten, in denen viele für eure Schule bedeutsame Fragen verhandelt und beschlossen werden. Außerdem werden auf den Kreis- und Stadt-SV-Treffen auch die Delegierten für die Landesebene bestimmt.