Willkommen bei der LSV Rheinland-Pfalz!

  • Ein Jahr freiwillig bei der LSV und das nach der Schule?!

    Das FSJ Politik in der LSV-LGS ab 1. August - Bewerbung bis 15.3.!

    Dein Kopf steckt voller Ideen, der Gedanke an (Bildungs)politik bereitet dir keine Bauchschmerzen und du würdest gerne mit jugendlichen Schüler*innen zusammenarbeiten? Dann ist ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) bei der Landesschüler*innenvertretung Rheinland-Pfalz vielleicht genau das Richtige für dich! Du lernst im Laufe dieses Jahres sehr viele Menschen kennen, wirst einige von ihnen unterstützen, aber auch einen selbstständigen Lernprozess durchmachen, der dich im Hinblick auf deine Zukunft fördern soll. Wenn wir dein Interesse geweckt haben, bewirb dich ab dem 15. Januar und spätestens bis zum 15. März über das Online-Formular direkt bei unserem FSJ-Träger, dem Kulturbüro RLP!
  • Online-Infoveranstaltung zu Freiwilligendiensten in RLP

    Do., 27. Januar 2022, 18.00 Uhr via Zoom

    Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Freiwilligendienste Rheinland-Pfalz – Zusammenschluss aller im Freiwilligendienst aktiven Träger – informiert am Donnerstag, 27. Januar 2022 um 18 Uhr im Rahmen einer Videokonferenz über das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Alle Schülerinnen und Schüler, die sich für einen Freiwilligendienst interessieren oder noch unentschlossen sind, was sie nach der Schule machen sollen, sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Neben allgemeinen Infos (Leistungen, Einsatzmöglichkeiten, Rahmenbedingungen) zum Freiwilligendienst werden im Anschluss gerne offene Fragen beantwortet.
  • „Kirsche auf der Sahne“: LSV kritisiert Maskenpflicht bei Abiturprüfungen

    Pressemitteilung der LSV Rheinland-Pfalz

    Die Landesschüler*innenvertretung (LSV) RLP kritisiert die Pflicht zum Tragen einer Maske bei den schriftlichen Abiturprüfungen in Rheinland-Pfalz scharf und fordert, mit verpflichtenden Tests für alle und Abstand auf die Maskenpflicht dringend zu verzichten. „Beim eigenen Abitur mehrere Stunden eine Maske tragen zu müssen, erschwert zum einen die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit massiv, zum anderen wäre es ein weiterer großer Nachteil, den dieser Jahrgang nun hätte”, kritisiert Estella McColgan, Vorstandsmitglied der LSV RLP, die Regelung. „Mit verpflichtenden Tests für alle und Abstand kann man für die Abiturprüfungen auf eine Maske verzichten - das hat letztes Jahr bereits ähnlich funktioniert! Auf der Maskenpflicht zu beharren, ist die Kirsche auf der Sahne, nachdem dieser Jahrgang bereits eine sehr schwere und anstrengende Zeit hinter sich hatte”, so Colin Haubrich, Vorstandsmitglied der LSV RLP.
  • Um sicheren Unterricht zu garantieren: LSV fordert Verlängerung der Weihnachtsferien

    Pressemitteilung der LSV Rheinland-Pfalz

    Das Bildungsministerium und die Landesregierung in Rheinland-Pfalz halten zum aktuellen Zeitpunkt trotz der weiterhin steigenden Corona-Infektionen bei Kindern und Jugendlichen konsequent an dem Entschluss fest, die Weihnachtsferien unter keinen Umständen verlängern zu wollen. Die Landesschüler*innenvertretung (LSV) RLP kritisiert diesen Entschluss und fordert, die Weihnachtsferien zu verlängern.
  • Die Amtsträger*innen 2021-22 stellen sich vor

    Der Landesvorstand (LaVo) ist das ausführende Organ der LSV. Er wird einmal jährlich von der Landesschüler*innenkonferenz (LSK) gewählt und setzt deren Beschlüsse um. Er besteht aus bis zu 16 gleichberechtigten Mitgliedern, die etwa monatlich zu Landesvorstandssitzungen zusammenkommen. Unterstützt wird der LaVo vom Erweiterten Landesvorstand (eLaVo), der ebenfalls von der LSK gewählt wird. Der LaVo und der eLaVo der Amtszeit 2021/22 wurden auf der 77. LSK vom 19. bis 21. November 2021 in der Jugendherberge Mainz gewählt.