SV-Arbeit vor Ort

In diesem Verzeichnis wollen wir euch hilfreiche Materialien und Informationen für die SV-Arbeit an eurer Schule zur Verfügung stellen:

Eine Broschüre der LSV hilft euch zunächst einmal gezielt bei der Durchführung eurer SV-Wahlen vor Ort. Wenn ihr dann als SV-Team losgelegt habt, unterstützen wir euch auch gerne mit einem Seminar an eurer Schule - meldet euch hierfür einfach beim Netzwerk der SV-Berater*innen in Rheinland-Pfalz.

Unsere selbstgedrehten SV-Erklärvideos, die ihr auf unserem YouTube-Channel findet, sollen euch Struktur und Arbeitsfelder der LSV RLP möglichst anschaulich näherbringen. SV-Handbücher aus anderen Bundesländern sowie die von der LSV Rheinland-Pfalz unregelmäßig herausgegebenen SV-Tipps mögen euch Anregungen für inhaltliche Projekte und ihre methodische Umsetzung vor Ort geben. Gemeinsam für euch und eure Verbindungslehrer*innen bieten wir auch einmal im Jahr in Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut Fortbildungen zur SV-Arbeit an.

Was aktuell in eurer Kreis- oder Stadt-SV geht, erfahrt im entsprechenden Verzeichnis auf dieser Homepage. Ihr könnt die für euch zuständige Kreis- oder Stadt-SV am besten über unsere interaktive Rheinland-Pfalz-Karte ansteuern.

Ein leicht zu realisierendes Projekt zur Verwirklichung von mehr Demokratie in der Schule stellt der Klassenrat dar. Wer sich dafür interessiert, Modellschule für Partizipation und Demokratie zu werden, kann sich unter dem entsprechenden Link bewerben. Weitere Ideen für Beteiligungsmöglichkeiten finden sich außerdem unter https://demokratie.bildung-rp.de/koordinierungsstelle-demokratiebildung-und-modellschulen.html.

Den Feedback-Bogen zur Lehrer*innen-Bewertung könnt ihr als Instrument einer fairen Rückmeldung an eure Lehrer*innen zu deren Unterrichtsgestaltung einsetzen.

Wenn ihr euch mit eurer SV gegen Rechtsextremismus und anderes menschenverachtende Denken engagieren wollt, könnt ihr einen Projekttag "Für Demokratie Courage zeigen" des NDC Rheinland-Pfalz buchen. Wie ihr eine "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" werden könnt, erfahrt ihr hier. Auch das Eintreten für die Akzeptanz sexueller Vielfalt und unterschiedlicher Lebensweisen in Schule und Unterricht kann ein Thema für die SV sein. Bei SCHLAU Rheinland-Pfalz könnt ihr einen Workshop auch für eure Schule buchen!

Zuletzt noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Damit wir als eure Landes-SV überhaupt wissen, an welchen Schulen in Rheinland-Pfalz es eine funktionierende SV gibt und wo noch nicht, sind wir auf eure Mithilfe angewiesen! Bitte füllt dazu - am besten gemeinsam mit euren Verbindungslehrer*innen - das SV-Kontaktformular auf unserer Homepage aus; damit bleibt eure SV auch stets über die Aktivitäten der LSV auf dem Laufenden!

  • Deine Kreis-/Stadt-SV wartet auf DICH!

    Etwa vier Wochen nach Schulbeginn starten nach und nach wieder die ersten Treffen in den Kreis- und Stadt-Schüler*innenvertretungen der LSV Rheinland-Pfalz! Zu diesen entsendet jede weiterführende Schule zwei stimmberechtigte Vertreter*innen. Die Teilnahme an den Sitzungen ist sehr wichtig, da auf diesen die Vorstände der kommunalen SVen gewählt werden, die euch unter anderem in den örtlichen Schulträgerausschüssen vertreten, in denen viele für eure Schule bedeutsame Fragen verhandelt und beschlossen werden. Außerdem werden auf den Kreis- und Stadt-SV-Treffen auch die Delegierten für die Landesebene bestimmt.
  • Ihr habt Post: Infos zum Schuljahresbeginn in eurem SV-Briefkasten!

    Liebe SV-Aktive in Rheinland-Pfalz, wir hoffen, ihr hattet schöne Ferien und seid motiviert, Schule zum Besseren zu verändern. Damit ihr dazu die Chance habt, haben wir euch gleich zu Schuljahresbeginn einen dicken Umschlag gepackt und an euren SV-Briefkasten geschickt. Von den vielen für eure Arbeit hoffentlich hilfreichen Materialien können wir jeder der von der LSV vertretenen rund 630 Schüler*innenvertretungen im Land zunächst nur je ein Exemplar zukommen lassen - auf Anfrage schicken wir euch aber gerne weitere Broschüren, Flyer oder Sticker zum Weiterverteilen an eurer Schule zu; eine kurze Nachricht an uns unter Angabe der benötigten Menge genügt!