Peer-Berater*innen-Ausbildung für demokratische Schulentwicklung in Rheinland-Pfalz 2020

Sei dabei! - Anmeldeschluss: 22.09.2020

Diesen Oktober ist es endlich wieder soweit: Vom 19.10. bis zum 23.10.2020 (zweite Woche der Herbstferien) bildet das SV-Bildungswerk engagierte Schüler*innen aus Rheinland-Pfalz zwischen 13 und 20 Jahren zu Peer-Berater*innen aus. Nach den fünf Tagen voller neuer Erfahrungen und mit neuen Methoden im Kopf bist du ein Teil unseres Peer-Netzwerks, das sich in ganz Deutschland für SVen stark macht und demokratische Schulkultur fördert.

Auf der Ausbildung wirst du von uns als Moderator*in qualifiziert und bekommst inhaltliche und methodische Kompetenzen vermittelt. Unter anderem lernst du, wie du SVen den Umgang mit Schul- und SV-Recht vermitteln kannst, mehr Partizipation und Demokratie an andere Schulen bringst, und außerdem Moderationstechniken, Projektmanagement, Rhetorik, Teambuilding, und vieles mehr.

Klingt gut, ne? Dann kommst du hier direkt zur Anmeldung
http://sv-bildungswerk.de/ausbildung-rlp/

Doch es wird noch besser! Hier jetzt nochmal mehr Infos:

Nach der Ausbildung bist du Teil unseres einzigartigen Netzwerks von jungen, motivierten und engagierten Menschen und unterstützt Kreis- und Stadt-SVen und SVen von anderen Schulen in RLP bei ihrer Arbeit - und wenn du magst, auch bundesweit. Die Modellschulen für Partizipation und Demokratie, beziehungsweise deren Konzept, nehmen auch einen zentralen Teil in unserem Netzwerk ein. Doch all das schauen wir uns mit dir auch im Detail noch einmal an, keine Sorge!

Grundsätzlich gibst du die Seminare ehrenamtlich und deshalb erwarten wir kein tägliches Engagement von dir. Gut wäre, wenn du mindestens zwischen 5 und 10 Tagen im Jahr Zeit hast, um ein Seminar zu geben. Doch wenn es mal weniger ist, ist das kein Beinbruch. Als kleines Taschengeld erhältst du außerdem eine Aufwandsentschädigung und selbstverständlich werden immer alle anfallenden Kosten (z.B. Tickets) erstattet. Neben ein bisschen Zeit solltest du vor allem Spaß an der Arbeit mit anderen jungen Menschen sowie etwas Erfahrung in der SV-Arbeit mitbringen.

Die Ausbildung findet von Montag, den 19. Oktober (ca. 13:00 Uhr) bis zum Freitag, den 23. Oktober (ca. 17:00 Uhr) in der Jugendherberge Neustadt an der Weinstraße statt. Sie richtet sich exklusiv an Schüler*innen aus Rheinland-Pfalz. Die Teilnahme an der Ausbildung ist selbstverständlich kostenlos für dich, und anfallende Fahrtkosten werden übernommen. Die Ausbildung wird finanziell ermöglicht durch das Ministerium für Bildung, der Koordinierungsstelle Demokratie lernen und leben im Pädagogischen Landesinstitut und die Landeschüler*innenvertretung RLP.

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungen und zum Projekt findest du unter
www.sv-bildungswerk.de

Der Anmeldeschluss ist der 22. September 2020. Sobald du dich in unser Online-Formular eingetragen hast, schicken wir dir weitere Infos zu. Sollte es Probleme bei der Anmeldung geben oder du sonstige Fragen zur Ausbildung haben, schreib uns einfach eine E-Mail an kontakt[at]sv-bildungswerk.de, schick uns eine WhatsApp-Nachricht an 01521 0634725 oder ruf uns unter 030 6120 3771 im Büro an.

Jetzt hast du alle Infos, also melde dich schnell an und sei dabei:

http://sv-bildungswerk.de/rlp/

Wir freuen uns auf dich!

Sanni und Christian
für das SV-Bildungswerk