60. LSK in Bad Kreuznach

An die Delegierten
der Kreis- und Stadt-SVen
zur LandesschülerInnenkonferenz (LSK)
im Schuljahr 2013-14

Einladung zur 60. LandesschülerInnenkonferenz (LSK)
29.11.-01.12.2013 | Lina-Hilger-Gymnasium Bad Kreuznach

Liebe Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz!

Wir laden euch herzlich zur 60. LandesschülerInnenkonferenz (LSK) vom 29. November bis 01. Dezember 2013 im Lina-Hilger-Gymnasium Bad Kreuznach ein.
Die LSK steht diesmal unter dem Motto: „Zeig mir deine Eltern und ich sag dir deine Bildung", mit dem wir darauf hinweisen möchten, dass in Deutschland die Bildungschancen so sehr von der sozialen Herkunft abhängen wie in kaum einem anderen Industrieland.
Mit den alarmierenden Ergebnissen entsprechender Bildungsstudien als Ausdruck der Schwächen unseres derzeitigen Bildungssystems wollen wir uns auf der 60. LSK neben anderen bildungspolitischen Fragen in Workshops und Plenardiskussionen beschäftigen.

Auch wird es auf dieser LSK Wahlen geben: Der Landesvorstand, die Bundesdelegierten,
die EinsteigerInnen-LSV, die KassenprüferInnen und die Lichtblick-Redaktion werden für das Schuljahr 2013/14 von den LSK-Delegierten gewählt.

Der Weg zur LSK – wie werde ich LSK-Delegierte/r?

Die LSK setzt sich aus den Delegierten der 36 Kreis- und StadtschülerInnenvertretungen in Rheinland-Pfalz zusammen. Ihr trefft euch also in eurer Kreis- oder Stadt-SV und wählt dort die Menschen, die euren Kreis oder eure Stadt auf Landesebene vertreten sollen.
Das sollte inzwischen in den meisten Kreis- und Stadt-SVen geschehen sein. Falls nicht, findet ihr die Einladung zu eurer nächsten Sitzung auf unserer Homepage über die interaktive Rheinland-Pfalz-Karte.

Wichtig: Auf der LSK stimmberechtigt sind NUR Menschen, die auf einem Treffen ihrer Kreis- oder Stadt-SV als Delegierte zur LSK gewählt wurden, NICHT VertreterInnen einzelner Schulen! (siehe auch: http://www.lsvrlp.de/topic/146.struktur.html)

Auch Gäste können prinzipiell an der LSK teilnehmen, jedoch erhalten nur Delegierte die Fahrtkosten erstattet.

Anmelden müssen sich alle, damit auch genug Essen da ist. Der Anmeldecoupon fungiert gleichzeitig auch als Einverständniserklärung für die unter 18-Jährigen. Auch wenn ihr euch online anmelden solltet, müsst ihr den von einer/einem Erziehungsberechtigten unterschriebenen Coupon an unser Büro schicken oder spätestens zur LSK mitbringen.

Damit eure Teilnahme an der LSK als Schulveranstaltung gilt und ihr bei eurer An- und Abreise versichert seid, müsst ihr eure Teilnahme an der LSK vorab eurer Schulleitung anzeigen.

Der Teilnahmebeitrag beläuft sich für Delegierte wie Gäste auf 8 Euro.

Wir schlafen in der Turnhalle der Schule – Schlafsack und Isomatte also nicht vergessen!

Anmeldeschluss für die LSK ist Donnerstag, der 21.11.2013!

Den gewählten Delegierten der Kreis- und Stadt-SVen werden die Delegiertenunterlagen zur 60. LSK mit allen weiteren Infos wie Anträgen, Wegbeschreibung, Satzung und Geschäftsordnung etwa eine Woche vor der Konferenz per Post zugeschickt.

Antragsschluss für die 60. LSK ist ebenfalls der 21.11.2013 (Eingang bei uns im Büro), damit Anträge vor der LSK an alle Delegierten verschickt werden können.

Bis zur LSK wünschen wir euch eine schöne und produktive SV-Arbeit!

Wir freuen uns auf euch!
Euer Landesvorstand der LSV RLP


Hier findet ihr die vorläufige Tagesordnung für die 60. LSK:

Freitag, 29.11.2013

bis 17.30h Anreise
18.00h Kurze Einweisung für LSK-ErstgängerInnen
18.30h Plenum:
- Begrüßung, Grußworte
- Wahl des Präsidiums
- Feststellung der Beschlussfähigkeit
- Beschluss der Tagesordnung
- Genehmigung des Protokolls der 58. LSK (vertagt)*
- Genehmigung des Protokolls der 59. LSK
- Satzungsändernde Anträge S1 und S2
- Antrag G1 Änderung der Geschäftsordnung
- ggf. Wahl Sachverständigenrat
- ggf. Wahl Antragskommission
- Antrag F1 Änderung der Finanzordnung
19.00h Abendessen
20.00h Fishbowl-Diskussion mit ParteijugendvertreterInnen
zum LSV-Grundsatzprogramm
danach freie Abendgestaltung

Samstag, 30.11.2013

09.00h Frühstück
10.00h Plenum: Vorstellung der Workshops
10.15h Workshops mit anschließendem Feedback
12.15h Allgemeines, Organisatorisches
12.30h Mittagessen
13.30h Antragsbehandlung:
- Antrag U1 Urabstimmung: Alternatives Lernen
- Antrag A1 Arbeitsprogramm 2013/14
- Weitere Anträge an die 60. LSK
- Vertagte Anträge der 59. LSK*
15.30h Frauen- und Männer-Plenum
16.30h Kaffeepause
17.00h Rechenschaftsberichte und Entlastungen aller Ämter
18.00h - Wahlen zum Landesvorstand
- Wahl der EinsteigerInnen-LSV/des erweiterten Landesvorstands
19.00h Abendessen
20.00h - Wahl der KassenprüferInnen
- Fortsetzung der Antragsbehandlung
danach Kulturprogramm, Party

Sonntag, 01.12.2013

09.00h Frühstück
10.00h - Wahlen zur Bundesebene
- Wahl der Lichtblick-Redaktion
11.00h Fortsetzung der Antragsbehandlung
12.00h Abschlussplenum, Feedback, Organisatorisches, Verabschiedung
13.00h Aufräumen, Abreise

Hinweis:
Da die mit einem * gekennzeichneten Punkte der Tagesordnung von der letzten,
59. LSK am 18. Juni 2013 im Mainzer Landtag wegen Beschlussunfähigkeit vertagt wurden, ist die Zahl der anwesenden Delegierten gem. § 49 (1) Satz 2 des rheinland-pfälzischen Schulgesetzes für die Beschlussfassung zu diesen Punkten bei der 60. LSK nicht relevant – das heißt, wir können über diese Punkte in jedem Fall beschließen.