LSK #79-70

  • 74. LSK in Trier

    Liebe LSK-Delegierte, liebe Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz, die 74. Landesschüler*innenkonferenz (LSK) steht bevor. Für die diesjährige Sommer-LSK haben wir uns etwas Neues überlegt, nämlich die Konzeptarbeit in Kleingruppen. Wir haben in diesem Jahr als Funkigeneration einen unserer Schwerpunkte auf die bessere Repräsentation bei der Basis gesetzt. Dafür ist es wichtig, dass vor allem das Wissen um die LSV und ihre Grundsätze wächst. Um das zu realisieren, brauchen wir Konzepte für beispielsweise Projekte, Newsletter, Infobroschüren u.v.m., die dabei helfen, die Bekanntheit der LSV zu stärken. Hierfür brauchen wir euch!
  • 73. LSK in Mainz

    „Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin?“ – Unter diesem Motto steht die 73. Landesschüler*innenkonferenz (LSK) der LSV. Aber was bedeutet das eigentlich konkret? Ganz einfach: Wir möchten mit euch, den Schüler*innen aus ganz Rheinland-Pfalz, darüber sprechen, wie ihr auf Landesebene vertreten werden wollt. Kurzum geht es darum, die LSV so zu gestalten, wie ihr sie euch vorstellt. Wir räumen unsere Beschlüsse auf und suchen uns neue Schwerpunkte. Außerdem wählen wir auf dieser ersten LSK im Schuljahr einen neuen Landesvorstand, die Delegation für die Bundesebene und weitere Ämter für die Amtszeit 2018/19. Wir freuen uns darauf, mit euch kreativ und produktiv zu sein!
  • 72. LSK in Speyer

    Schule — das bedeutet für viele besonders eins: Stress & Druck. Hunderttausende Schüler*innen wachen jeden Morgen auf und müssen erneut ihre Motivation zusammenkratzen. Doch muss das so sein? Wir sagen hierzu klar: Nein! Schule sollte jeden Menschen motivieren, denn ein Recht auf Bildung ist ein Privileg, sprich keine Selbstverständlichkeit. Doch dass dies nicht der Realität entspricht, sieht jede*r schnell. Warum stellt Schule denn für viele immer noch so eine große Last dar? Dazu haben wir uns natürlich schon Gedanken gemacht, doch jetzt seid Ihr am Zug, denn über diese und weitere Fragen möchten wir mit Euch auf der 72. Landesschüler*innenkonferenz diskutieren.
  • 71. LSK in Wiesbaden

    „Das war jetzt nicht wirklich pädagogisch wertvoll!“ - Bestimmt kennst du diese Aussage auch. Doch was steckt dahinter? Was bedeutet „pädagogisch wertvoll“ überhaupt? Wir haben uns darüber Gedanken gemacht und auf einer sehr seriösen Online-Plattform nachgefragt. Wie muss Unterricht gestaltet sein um als „pädagogisch wertvoll“ zu gelten? Hier findet ihr eine Auswahl der zahlreichen Antworten: Unterricht ist pädagogisch wertvoll wenn... „… er einen Mittelweg zwischen totaler Kontrolle und totaler Freiheit findet.“ „… man etwas lernt.“ „… die Wissensvermittlung an die Schüler*innen angepasst ist.“ „… ich dabei essen kann.“ Über die aufgeführten Antworten kann man natürlich streiten. Aber noch besser ist es, darüber zu diskutieren. Und genau das wollen wir auf der 71. Landesschüler*innenkonferenz tun!
  • 70. LSK in Bad Neuenahr-Ahrweiler

    Liebe Schüler*innen, liebe Interessierte, „Die nächste LSK hat das Thema Katzenbabys“ – „Isso, hab ich auf Facebook gelesen!“ Keine Ahnung, wo ihr euch auf Facebook oder anderen sozialen Medien herumtreibt, aber bestimmt kennt ihr sie: die alternativen Fakten. Die einen können über diese erfundenen Wahrheiten nur schmunzeln, doch andere glauben sie und lassen sich dadurch beeinflussen. Doch woher nehme ich mein wirkliches Wissen? Welchen Artikeln im Internet kann ich vertrauen? Auch im Schulalltag wird die Informations- und Medienkompetenz ein immer wichtigeres Thema. Und das ist nur ein Ausschnitt dessen, über was wir uns auf der 70. LSK Gedanken mit euch machen werden.